Datenschutzerklärung


1. Datenschutz


Der Datenschutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre wird von uns sehr ernst genommen. Die Thomas Cook AG als Betreiberin dieser Internetseite möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Daten wir speichern und wie wir sie verwenden. Um den größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit die Vorschriften über den Datenschutz gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz und mit diesem verwandter Gesetze einzuhalten.
Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

2. Welche Informationen werden bei uns erfasst und für welchen Zweck?


Ihre persönlichen Daten, wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefon-Nr. etc. werden von uns dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus angeben bzw. wenn deren Angabe erforderlich ist, um z.B. Ihre Anfrage oder Ihre Bewerbung zu bearbeitenn.

Indem Sie die Daten angeben, willigen Sie in deren Speicherung ein. Ihre Daten werden gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt.

Mit dem Zugriff auf unsere Website erheben wir Daten wie z.B. die IP-Adresse und weitere Angaben wie Datum, Uhrzeit und aufgerufene Seiten. Diese Daten werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Wir verwenden diese Daten um auf diese Weise unser Internetangebot für Sie optimiert anbieten zu können.

3. Datenschutz und allgemeine Bestimmungen


Die Erhebung und Verarbeitungen aller personenbezogenen Daten erfolgen nach den deutschen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die zur Abwicklung Ihres Anliegens notwendig sind. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit auf das Datengeheimnis verpflichtet.

4. Datensicherheit


Thomas Cook hat die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Um die Datenübertragung zwischen Ihrem Web-Browser und unserem Internet-System sicher zu gestalten, setzen wir die Secure Socket Layer (SSL) Verschlüsselungstechnologie ein.

5. Verwendung von Cookies


Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein.
Cookies sind Textdateien, die vom Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese Daten beinhalten Informationen darüber, welche Internetseiten Sie besucht und welche Werbemittel Sie gesehen haben. Cookies ermöglichen jedoch niemals die Ermittlung personenbezogener Daten, wie z.B. Namen, Anschrift, E-Mail Adresse, etc. Cookies werden von Sitebetreibern im Internet benutzt, um z.B. zu prüfen, ob Sie berechtigt sind, die angefragten Informationen einer Website zu sehen.

Sie müssen in Ihrem Browser keine spezielle Einstellung vornehmen, damit Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Ihr Browser akzeptiert Cookies in der Standardeinstellung und speichert diese z. B. in einem Verzeichnis mit dem Namen “Temporary Internet Files”, da diese kein Sicherheitsrisiko darstellen.

Wenn Sie nicht möchten, dass von der Thomas Cook AG Cookies benutzt werden, so deaktivieren Sie diese Funktion in Ihrem Browser. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Hilfedialog Ihres Browsers.

Bei Akzeptanz unserer Cookies verbleiben diese für eine Dauer von max. 30 Tagen auf Ihrem Computer, sofern Sie diese nicht zuvor löschen. Bitte beachten Sie aber, dass das Abschalten von Cookies die Nutzung der Website und der angebotenen Dienste einschränken kann.

Zählpixel werden von uns allein zu statistischen Zwecken genutzt, um anonymisierte Zugriffszahlen zu erheben. So können wir in späteren Auswertungen sehen, welche Internetseiten von unseren Besuchern genutzt und welche Aktionen von Ihnen durchgeführt wurden.

Wir nutzen Ihre IP-Adresse nicht in der Absicht, Sie persönlich zu identifizieren, sondern um Daten, unter anderem über den Internetverkehr, zu sammeln. Diese Daten werden von unserem Dienstleister etracker (www.etracker.de) ausgewertet.

6. Datenschutzerklärung


Die Thomas Cook Vertriebs GmbH verpflichtet sich, die oben genannten Punkte zum Datenschutz wie beschrieben einzuhalten.

Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden (matthias.klause@thomascookag.com).

Thomas Cook Vertriebs GmbH
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/


Entdecken Sie Thomas Cook:

Sie wollen mehr erfahren über den Thomas Cook Konzern in Deutschland als Arbeitgeber? Dann sind Sie hier richtig!

Internetauftritt der Thomas Cook Reisebüros und thomascook.de

Entdecken Sie Thomas Cook auf Facebook.